Hallo und herzlich willkommen!

Seit über 15 Jahren bin ich als Tierheilpraktikerin für Groß- und Kleintiere tätig.  Mit einer mobilen Fahrpraxis nehme ich Termine im Großraum zwischen Hamburg und Fehmarn mit den Kreisen Herzogtum Lauenburg, Stormarn, Bad Segeberg und Ostholstein wahr.

Einen persönlichen Behandlungsvorschlag für Ihr Tier erhalten Sie nach einer eingehenden Erstuntersuchung. In vielen Fällen können Therapien begleitend zur schulmedizinischen Behandlung erfolgen und ergänzen diese sinnvoll.

Auszug aus dem Therapie-Angebot

Akupunktur

Die seit über 2000 Jahren praktizierte Akupunkturlehre geht davon aus, dass der Körper von einem Netz von energetischen Bahnen, den Meridianen, durchzogen wird. Krankheiten können durch eine Störung in den Meridianen entstehen. Mithilfe von Akupunkturnadeln, die ich entsprechend der Diagnose der Shu- und Mu-Punkte (Zustimmungs- und Alarmpunkte) auswähle, werden einzelne Punkte aktiviert um ein energetisches Ungleichgewicht auszugleichen.

Akupunktur findet bei verschiedensten akuten und chronischen Erkrankungen Anwendung, z. B. bei akuten Schmerzen, bei Erkrankungen der Atemwege, der Verdauung, des Bewegungsapparates und vielem mehr.

Bioresonanz

Jedes Lebewesen, jedes Organ und jede Substanz besitzt eine ihr eigene Frequenz. Im Krankheitsfall ist diese Frequenz verändert. Mithilfe eines Bioresonanzgerätes kann die veränderte Frequenz aufgespürt, reguliert und wieder in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt werden. Somit ist die Bioresonanz sowohl ein diagnostisches Instrument als auch eine Therapieform.

Bioresonanz kann bei nahezu allen Erkrankungen unterstützend eingesetzt werden. Das von mir genutzte transportable Rayocomp PS10 MED von Rayonex kann auch direkt bei Ihnen vor Ort eingesetzt werden.

Osteopathie

Die energetische Osteopathie nach Salamon (EPOS) beinhaltet zusätzlich zu den gängigen osteopathischen Methoden, zur Diagnostik und Behandlung von Störungen, weitere wie Cranio-Sacral-Therapie, Akupunktmassage, Akupressur, Narbenentstörung, Farbtherapie, Muskeltherapie und weitere. Alle werden unter Berücksichtigung der Gesamtsituation des Pferdes eingesetzt.

Eine Bewegungsstörung hat Ihre Ursachen teilweise nicht im Bewegungsapparat. So können z. B. Magen-Darm-Erkrankungen eine erhebliche Wirkung auf die Losgelassenheit des Pferdes und damit auf seine Bewegung haben.

Homöopathie

In der Homöopathie wird Ähnliches mit Ähnlichem behandelt. D. h. ein Mittel wird gegen die Krankheit eingesetzt, die ähnliche Symptome aufweist, wie die Ursubstanz bei einem gesunden Lebewesen hervorruft. Diese Ursubstanz wird dann mehrfach verdünnt (potenziert).

Homöopathie ist sowohl bei akuten Störungen, als auch bei chronischem Geschehen anwendbar. Ebenso nutze ich Mittel, die der Konstitution des Patienten ähnlich sind und damit auch psychische und seelische Hilfe leisten können.

Leistungen und Preise

Meine Behandlungskonzepte beruhen immer auf einer ganzheitlichen Betrachtung meiner Patienten. Dazu gehört insbesondere eine ausführliche Anamnese bei unserem ersten Kennenlernen, in der ich mir einen umfassenden Überblick verschaffe. Neben der kompletten Untersuchung Ihres tierischen Begleiters sprechen wir über die Gewohnheiten, besonderen Eigenschaften und Lebensumstände. Meine langjährige Erfahrung hat mir gezeigt, dass der Einsatz von einzelnen Therapien, wie z. B. der Akupunktur oder Osteopathie oft zu besseren Ergebnissen führen, wenn Sie durch die weiteren von mir angebotenen Methoden unterstützt werden. Daher berechne ich meine Leistungen nach Zeitaufwand und wir entscheiden gemeinsam, welche Methoden für Ihr Tier angebracht sind.

Behandlungkosten
Für die ersten 30 Minuten 40 €
jede weitere begonnene ¼ Stunde 20 €

Telefonische Beratung
Je Beratung 15 € für je 15 Minuten

Bioresonanzanalyse
Erstanalyse 85 €
Nachkontrolle innerhalb 6 Wochen 50 €

Fahrtkosten
bis 10 km = 10 €
bis 25 km = 23 €
bis 35 km = 32 €
bis 45 km = 42 €
darüber hinaus nach Absprache.

Seit 2020 auch Humanbehandlungen!
Liebscher & Bracht Schmerzherapie und Dorn-Breuß-Massage

Weiter Infos unter www.schmerzspezialistin.com

SCHREIBEN SIE MIR!

Sie können mir Ihre Nachricht im Kontaktformular senden oder eine Email schicken. Der schnellste Weg ist ein kurzer Anruf. Für einen Rückruf benötige ich Ihre Telefonnumer, Ihren Namen und Ihr Anliegen. Ich melde mich schnellstmöglich zurück.

INFORMATIONEN

Stefanie Draack

Mobile Tierheilpraxis

Telefon 0174-6747138

Email info[at]tierheilpraxis-barnitz.de

 

Termine nach Vereinbarung

 

 

 

 

IHRE NACHRICHT

Scroll to top